Umgang

Thema: Umgang

Hauptsache schnell? - Etikettenschwindel im beschleunigten Verfahren

Am 01.09.2009 tritt die FGG-Reform in Kraft. Kernstück der Reform ist das FamFG, das Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit.

Weiterlesen

Thema: Umgang

Neues FamFG: Schärfere Sanktionen zur Durchsetzung von Umgang möglich

Von der Presse bislang relativ unbeachtet ist zum 01.09.2009 das neue Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) in Kraft getreten. Es bringt insbesondere im Umgangsrecht neue Sanktionsmöglichkeiten: § 89 FamFG gibt den Gerichten zur Durchsetzung von Umgangsentscheidungen Ordnungsmittel an die Hand.

Weiterlesen

Thema: Umgang

Die digitalisierte Kühlschranktür

Seit einiger Zeit ist ein so genannter Umgangskalender online, der den getrennt lebenden Eltern die Realisierung der Umgangskontakte mit den Kindern erleichtern soll. Ein Fachanwalt für Familienrecht, Jörg Daube aus Nordrhein-Westfalen, hat ihn entwickelt. Er hat seine Erfahrungen als Anwalt und Mediator dort einfließen lassen.

Weiterlesen

Das Kind beteiligen - aber wie?

Kinder und Jugendliche von Alleinerziehenden haben größtenteils die Trennung ihrer Eltern erlebt. Je nach Alter sind sie vorher, während und danach in die unterschiedlichsten Auseinandersetzungen involviert – die der Eltern, die mit dem Jugendamt, die vor Gericht.

Weiterlesen

Thema: Umgang

BGH-Urteil zum Wechselmodell: In Zukunft sind salomonische Urteile gefragt

Der BGH hat am 27. Februar 2017 entschieden, dass ein Familiengericht ein Wechselmodell als Umgangsregelung anordnen kann. Der VAMV hat sich zu diesem Urteil positioniert.
Hier die Pressemitteilung

 

Thema: Umgang

Gemeinsame Erklärung zum Wechselmodell

Normal 0 21 false false false

Weiterlesen