Shopping-Tipps: So geht’s günstiger! (Autorin: Jana Lucas, 14 Jahre)

Thema: Alltag
Shopping-Tipps: So geht’s günstiger! (Autorin: Jana Lucas, 14 Jahre)

Jeder von euch kennt es sicher, wenn die Nachricht herumgeht „heute wird geshoppt“! Man geht meist mit Freundinnen oder Freunden auf den Alex, auf den Kudamm oder auf den Potsdamerplatz. Ihr bekommt euer Taschengeld und dann geht’s los. Ihr könnt allerdings viel mehr von eurem Geld haben. Vielen von euch geht es bestimmt so, dass H&M oder New Yorker usw. nicht genug ist. Ihr wollt euch doch sicherlich mal eine Adidas Jacke oder Converse Schuhe oder andere Markenklamotten kaufen? Es gibt viele Orte, wo man solche Sachen viel günstiger bekommt. Denkt doch mal an das B5 Center. Dort gibt es einen Adidas Outlet, einen Görtz Outlet und noch so viel mehr. Dort könnt ihr shoppen, was das Zeug hält und euer Geld ausgeben, wie ihr wollt. Der Pflichtanteil, den sie dort haben müssen, beträgt 30%. Manche geben auch noch mehr Prozente. Ihr müsst einfach mal nachschauen, so dass ihr nicht auf eure Markenklamotten verzichten müsst und trotzdem noch Geld für weitere Sachen habt. Wie zum Beispiel für Nagellack, Schmuck, Parfums, auch natürlich Sachen von H&M oder, was auch ganz beliebt ist, Make Up, Mascara, Abdeckstifte, Eyeliner, Kayal. Alles das könnt ihr euch noch kaufen! Ihr dürft eure Eltern bloß nicht arm machen, aber wenn ihr schon shopping-süchtig seid, dann achtet wenigstens darauf, wo ihr es vielleicht auch noch günstiger bekommen könntet. Wenn ihr auch noch andere Ideen habt, schreibt es einfach in unsere Gruppe!

 

Foto: Angela Jagenow