Thema: Ernährung

Besser essen: Keine Chance für Übergewicht bei Kindern

Besser essen: Keine Chance für Übergewicht bei Kindern

Zum Zeitpunkt der Einschulung ist in Deutschland etwa jedes zehnte Kind übergewichtig, jedes zwanzigste sogar fettleibig (adipös) – Tendenz zunehmend. Dass aus diesen Kindern mit größter Wahrscheinlichkeit auch dicke Erwachsene werden, ist durch zahlreiche Studien belegt worden.

Weiterlesen

FAZ: Konservative Kampagne gegen Alleinerziehende

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAZ) hat am Sonntag (24. Januar 2010) einen Leitartikel mit der Überschrift „Die Hätschelkinder der Nation“ veröffentlicht.

Weiterlesen

Thema: Kind

Buch: Die Zukunft der Kinder

Buch: Die Zukunft der Kinder

In diesem soziologischen Buch über Paarbeziehung, Familie, Kinder und Gesellschaft könnt ihr euch selbst wiederfinden. Egal, in welcher Art von Beziehung und welcher Form von Familie ihr gerade steckt, wo und wie ihr arbeitet – ihr könnt euch mit Hilfe dieses Buches verorten.

Weiterlesen

Im Paket für Alleinerziehende: eine Kette.

Im Paket für Alleinerziehende: eine Kette.

„Wir wollen die Rahmenbedingungen für Alleinerziehende durch ein Maßnahmenpaket verbessern. Dieses soll insbesondere in verlässlichen Netzwerkstrukturen für Alleinerziehende lückenlos, flexibel und niedrigschwellig bereitgestellt werden.

Weiterlesen

Neue Düsseldorfer Tabelle: Kindesunterhalt steigt – aber längst nicht kostendeckend

Über drei Millionen Kinder von Alleinerziehenden können theoretisch von den neuen Unterhaltsbeträgen der heute veröffentlichten Düsseldorfer Tabelle profitieren: 2,2 Millionen Kinder unter 18 Jahren und 1 Million volljährige Kinder.

Weiterlesen

Thema: Unterhalt

BGH: Betreuungsunterhalt darf Existenzminimum nicht unterschreiten

Auch wenn sich der Unterhaltsbedarf eines betreuenden Elternteils nach seinem Lebensstandard vor der Geburt des gemeinsamen Kindes richtet (wenn er mit dem anderen Elternteil des Kindes nicht verheiratet war) darf dieser Unterhalt jedenfalls nicht das Existenzminimum unterschreiten, entschied jetzt der Bundesgerichtshof.

Weiterlesen

RSS-Feed